Vogelkundliche Berichte Lahn-Dill

Die "Vogelkundlichen Berichte Lahn-Dill" erscheinen seit 1986.
Sie werden herausgegeben vom
Arbeitskreis Lahn-Dill der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Vogelschutz e.V. (HGON) 
und dem
Kreisverband Lahn-Dill des Naturschutzbund Deutschland, Landesverband Hessen e.V. (NABU).

Bestellungen können gerichtet werden an:      

Walther Veit
Pfaffenrain 2
35606 Solms
Beobachtungen können ebenfalls an diese Adresse gemeldet werden.
Sie enthalten als Schwerpunkt die Jahresberichte zu Vogelbeobachtungen aus dem Kreisgebiet (LDK), nach Arten geordnet und aufbereitet. Daneben werden in speziellen Beiträgen faunistische Themen nicht nur aus der Ornithologie behandelt.

In der folgenden Aufstellung werden die einzelnen Jahresberichte und ihre speziellen Themen überblicksmäßig zusammengestellt. Die Jahresberichte zu den Vogelbeobachtungen des Vorjahres sind in jedem Jahrgang der Schwerpunkt und werden nicht extra aufgeführt.

2010
  • Monitoring der Wasseramsel Cinclus cinclus und anderer Bachvögel 2010 im südlichen Lahn-Dill-Kreis (Östlicher Hintertaunus)
  • Erste definitive Brutnachweise für den Wachtelkönig Crex crex im Lahn-Dill-Kreis und weitere Angaben zum Vorkommen im Lahn-Dill-Bergland
  • Zum Vorkommen des Ortolans Emberiza hortulana im Lahn-Dill-Kreis
  • Der Weißstorch Ciconia ciconia nach 1966 erstmals wieder Brutvogel in der Lahnaue bei Lahnau-Atzbach und somit auch im Lahn-Dill-Kreis
2009
  • Erste Gebäudebrut des Uhus Bubo bubo im Lahn-Dill-Kreis - Die Geschichte der Uhus von Schloss Braunfels
  • Zum Auftreten von Ohrenlerche, Berghänfling, Spornammer und Schneeammer im Lahn-Dill-Kreis
  • Durchzug und Aufenthalt des Brachpiepers Anthus campestris im Lahn-Dill-Kreis von 1974 - 2008
  • Winterschlafplätze der Kornweihe Circus cyaneus im Lahn-Dill-Gebiet
  • Artenschutzmaßnahmen im Europäischen Vogelschutzgebiet "Lahnaue zwischen Atzbach und Gießen"
  • Zum Vorkommen der Maulwurfsgrille Gryllotalpa gryllotalpa im Lahn-Dill-Kreis
2008
  • Ein Orpheusspötter Hippolais polyglotta im Lahn-Dill-Kreis - eine durch Arealexpansion erwartete Art
  • Eine Schlafplatzgesellschaft der Bachstelze Motacilla alba im Winter in Wetzlar
2007
  • "Gelb-Nasen" im Lahn-Dill-Kreis - über das Auftreten von Singschwan und Zwergschwan
  • Erste Ansiedlung eines Paares Wanderfalken Falco peregrinus im Lahn-Dill-Kreis
  • Die Tagfalterfauna des Lahn-Dill-Kreises einst und jetzt
2006
  • Der Seidenschwanz Bombycilla garrulus im Lahn-Dill-Kreis im Invasionswinter 2004/2005
  • Spektakulärer Massenzug des Kranichs Grus grus am 16. Oktober 2005
  • Erster Nachweis des Rohrschwirls Locustella luscinioides im Lahn-Dill-Kreis
  • Dritte Beobachtung einer Zippammer Emberiza cia in Mittel- und Nordhessen und erster Nachweis für den Lahn-Dill-Kreis
2005
  • Kartierung der Spechte in Hessen 2004 - Ergebnisse im Lahn-Dill-Kreis
  • Einflug des nordischen Gimpels Pyrrhula pyrrhula pyrrhula 2004/2005 in den Lahn-Dill-Kreis
  • Zwei Erlebnisse mit Sperbern Accipiter nisus bei der Beringung
  • Neue Funde von seltenen Fledermausarten im Lahn-Dill-Kreis
  • Die Heuschrecken des Lahn-Dill-Kreises
2004
  • Das Haselhuhn Bonasa bonasia, heimlicher Waldbewohner im Lahn-Dill-Bergland - ein Artenschutzprojekt
  • Veränderung der Brutvogelwelt in der Lahnaue zwischen Gießen und Wetzlar von 1994 bis 2004
  • Der Ablauf einer erfolgreichen Brut des Schwarzstorches Ciconia nigra
  • Das Erscheinen von Buntfalken Falco sparverius im Sommer 2003 im nördlichen Lahn-Dill-Kreis
  • Durchzug und Aufenthalt des Rauhfußbussard Buteo lagopus von 1986-2003 im Lahn.Dill-Kreis unter besonderer Berücksichtigung des Winters 2003/2003
  • Eine Aschköpfige Schafstelze Motacilla flava cinereocapilla SAVI 1831 im Lahn-Dill-Kreis
  • Zweiter Nachweis eines Rotfußfalken Falco vespertinus im Lahn-Dill-Kreis
  • Bestandsrückgang bei rastenden Turteltauben Streptopelia turtur
  • Bestandserfassung der Elster Pica pica 2000-2002 in Burgsolms
2003
  • Drei Jahresbruten eines Hausrotschwanzes Phoenicurus ochruros
  • Überwinterung einer Nebelkrähe Corvus corone cornix im Lahntal bei Wetzlar-Steindorf
  • Starke Abnahme des Brutbestandes der Schafstelze Motacilla flava flava im Lahn-Dill-Kreis
  • Seltene Gastvögel in der Lahnaue zwischen Gießen und Wetzlar von 1994 bis 2003
  • Erfassung des größten hessischen Brutbestandes des Braunkehlchens Saxicola rubetra 2002 im Lahn-Dill-Kreis
  • Der Bestand von Wiesenpieper Anthus pratensis, Bekassine Gallinago gallinago und Wachtelkönig Crex crex 2002 im Lahn-Dill-Kreis
  • Die Zebraspinne Argyope bruennichi, ein Exot unter den Spinnen
2002
  • Der Kormoran Phalacrocorax carbo in der Lahnaue zwischen Gießen und Wetzlar
  • Erster Brutversuch des Kormorans Phalacrocorax carbo in Mittelhessen
  • Schmarotzerraubmöwe Stercorarius parasiticus rastet zwei Wochen an der Aartalsperre
  • Niedriger Neststand und früher Brutbeginn beim Sommergoldhähnchen Regulus ignicapillus
2001
  • Ergebnisse der Wasservogel-Erhebung 2001 im LDK ...
  • Erstbrutnachweis der Graugans Anser anser im LDK
  • Ringelgänse Branta bernicla wurden erstmals im LDK an der Aartalsperre beobachtet
  • Drei Nachweise vom Stelzenläuder Himantopus himantopus im LDK
  • Der Ohrentaucher Podiceps auritus im LDK und angrenzenden Gebieten
  • Amselmännchen Turdus merula beteiligt sich an der Aufzucht junger Bachstelzen Motacilla alba
2000
  • Vierzehnjährige Bestandsuntersuchungen am Gartenrotschwanz im Solmser Stadtteil Burgsolms
  • Erster Brutnachweis der Schnatterente Anas strepera im Lahn-Dill-Kreis
  • Erster bis dritter Nachweis der Spatelraubmöwe Stercorarius pomarinus im Lahn-Dill-Kreis
  • Eine Zitronenstelze Motacilla citreola an der Krombachtalsperre
  • Brüten auf engem Raum von Schwarzmilan, Rotmilan und Baumfalke in Braunfels
  • Blüh- und Fruchtzeiten von Pflanzen des Grünlandes und der Äcker im Raum Wetzlar ...
  • Aufruf zur Mitarbeit (Wasservogel-Erfassung 2001 und Ornithologischer Jahresbericht für Hessen)
1999
  • Wird uns die Grauammer Miliaria calandra als Brutvogel verlassen?
  • Wiederfunde innerhalb Deutschlands von im LDK ind im Kreis LM beringten Vögeln.
  • Feldlerchenkartierung in Hessen 1998 - Ergebnisse im LDK
  • Berghänflinge Carduelis flavirostris nach vielen Jahren wieder zu Gast im LDK
  • Erfolgreiche Überwinterung eines Hausrotschwanzes Phoenicurus ochruros ...
  • Die Libellen am Regenerationsgewässer "Schifflach Ost" im NSG "Lahnaue zwischen Dutenhofen, ..."
  • Aktuelle Entwicklung der Fledermaus-Winterfunde in Stollen des LDKAufrufe zur Mitarbeit
  • Die Avifaunistische Kommission Hessen stellt sich vor
1998
  • Liste der Vögel des Lahn-Dill-Kreises
  • Vgl. Unters. z. Brutbiologie von Rot- M. milvus u. Schwarzmilan M. migrans mittels Video-Horstüberwach.
  • Auslandswiederfunde von den im LDK u. Kreis Limburg-Weilburg von 1970-97 insges. 6878 ber. Vögeln
  • Erste Ansiedlung des Kolkraben Corvus corax im LDK
  • Wanderverhalten von Reiherentenbruten an der Aartalsperre - Nistort und Jungenaufzucht ...
  • Mittelsäger Mergus serrator überwintert in der Lahnaue bei Dutenhofen
  • Hess. Westerwald als Rückzugsgebiet seltener Tagfalterarten - Vorkommen, Ökologie u. Schutz
1996/7
  • Seltene Vogelarten im LDK
  • Gänse in der Lahnaue zwischen Gießen und Wetzlar
  • Veränderungen im Zug des Kranichs Grus grus durch Mittelhessen 1986-95
  • Ankunft und Abzug heimischer Brutvogelarten im LDK
  • Schwarzkopfmöwen Larus melanocephalos im NSG Aartalsperre
  • Erstnachweis der Weißkopfmöwe Larus cachinnans im LDK
  • Beob. an einem seit mind. 10 Jahren unregelmäßig besetzten Schlafplatz der Waldohreule Asio otus ...
  • Farbig beringter Fischadler an der Krombachtalsperre
  • Vorkommen u. Verbreitung der beiden Wiesenknopf-Ameisenbläulinge Maculinea telejus u. M. nausithous
  • Wiederentdeckung der Mopsfledermaus Barbastella barbastellus im LDK
  • Neue Bücher
1994/5
  • Freizeitnutzung und Naturschutz im Lahntal - Vorschläge für ein naturschonendes Konzept
  • Das Kommen und Gehen der Brutvögel im Lahn-Dill-Kreis - eine Bilanz der Veränderungen im 20. Jahrh.
  • Der Haubentaucher Podiceps cristatus als Brutvogel auf der Lahn
  • Die Veränd. d. Erstankunft b. Flußregenpfeifer Charadrius dubius i.d. Lahnaue v. Heuchelheim-Dutenhofen
  • Ungewöhnlicher Wasservogeleinflug im November 1994 in der Lahnaue zwischen Gießen und Wetzlar
  • Erstnachweis einer Skua Stercorarius skua im LDK
  • Erster Nachweis eines Paares des Sperlingskauzes Glaucidium passerinum im LDK
  • Die Tagfalterfauna von Solms-Burgsolms und Solms-Oberndorf
  • Bücherschau
1993
  • Verbreitung, Lebensraum und Angaben zur Brutbiologie des Baumfalken Falco subbuteo im LDK
  • Vom Raubwürger Lanius excubitor im LDGebiet (Mittelhess.), mit Anmerk.z.d. übrigen heimischen Würgern
  • Kurze Einführung in die Quell-Ökologie und Darstellung erster Untersuchungsergebnisse im LDK
  • Kurze Mitteilungen (Seeadler, Weißbartseeschwalbe, Aartalsperre)
1992
  • Orn. Besonderheiten der Brut- und Gastvögel i.d. Lahnaue Heuchelh.-Atzbach-Dutenhofen i.d. Jahren 1991-93
  • Das Vorkommen des Zwergtauchers Tachybaptus ruficollis im LDK von 1968-93
  • Zur Siedlungsök. der Wasseramsel Cinclus cinclus im LDK, unter bes. Berücks. des ehemaligen Kreises Wetzlar
  • Fledermäuse im LDK
  • Rostflügel-Brachschwalben Glareola pratincola im NSG Aartalsperre
  • Kuckuck Cuculus canorus im Blumenkasten erbrütet
1991
  • Erstansiedlung eines Schwarzstorch-Brutpaares Ciconia nigra im Grenzgebiet zum Kreis Limburg-Weilburg
  • Ergebnisse zehnjähriger Bestandsuntersuchungen am Neuntöter Lanius collurio in der Stadt Solms
  • Der Eisvogel Alcedo atthis - ein seltener Brutvogel im ehemaligen Kreis Wetzlar
  • Entstehung, Gefährdung und Schutz von Grünland-Biozönosen. Eine Einführung in den Problemkreis
  • Biotopverbund und Entwicklungskonzeption Heiden und Extensivgrünland der Bottenhorner Hochflächen
  • Die Flora und der Computer. Versuch einer Bilanz des Artenrückgangs der Flora im ehemaligen Dillkreis
  • Die Geburtshelferkröte Alythes o. obstetrictans im LDK
  • Eine Doppelschnepfe Gallinago media in der Lahnaue bei Lahnau-Atzbach
  • Die Weißflügelseeschwalbe Chlidonias leucopterus erstmals als Durchzügler im LDK nachgewiesen
  • Neun Eisenten Clangula hyemalis auf der Aartalsperre
1989/90
  • Möwen und Seeschwalben Laridae und Sternidae in der Lahnaue zwischen Wetzlar und Gießen
  • Das Vorkommen der Beutelmeise Remiz pendulinus im LDK
  • Die Vogelwelt der Aartalsperre
  • Aus der praktischen Tätigkeit einer DBV-Ortsgruppe: Schwalben in Edingen - 33 Jahre ...
  • Der Rückgang des Schilfröhrichts im LDK - eine Auswertung der Schilfkartierung der HGON
  • Libellen Odonaten im LDK - Erste Ergebnisse einer Teilerfassung
  • Zur Situation des Laubfroschs (Hyla arborea) im LDK - Lebensweise, Lebensraumansprüche u. Schutzmaßnahmen
  • Erstnachweis des Mornellregenpfeifers Eudromias morinellus im LDK
  • Erster Nachweis des Schlagschwirls Locustella fluviatilis im LDK
  • Erstnachweise des Karmingimpels Carpodacus erythrinus in der Lahnaue bei Heuchelheim
  • Schlafplatzflüge der Elster Pica pica innerhalb den Gemarkungen von Solms-Burgsolms und Solms-Oberndorf
1988
  • Erste Brut der Rohrweihe Circus aeroginosus im LDK
  • Der Brutbestand des Teichrohrsängers Acrocephalus scirpaceus 1988 und 1989 im LDK
  • Der Birkenzeisig Carduelis flammea cabaret neuer Brutvogel im LDK - Chronik zur Ausbreitung ...
  • Kartierung der Vegetation und des ökologischen Zustands der Lahnufer zwischen Wetzlar und Gießen
  • Ergebnisse der Amphibienkartierung im LDK
  • Erfolgreicher Schutz überwinternder Fledermäuse
1987
  • Der Brutbestand von Flußregenpfeifer, Kiebitz und Bekassine im LDK 1987
  • Die Bestandsentwicklung zweier Steinkauz-Populationen in den Kreisen LM, LDK und GI von 1978 - 1987
  • Der Neuntöterbestand im LDK - Versuch einer Bestandsschätzung
  • 27 Jahre Nistkastenkontrollen im Wald der Stadt Leun (LDK), Ergebnisse 1961 - 1987
  • Vorkommen und Schutz von Fledermäusen im LDK
1986
  • Einführende Erläuterungen zum Beobachtungsgebiet, zur Darstellung und zu den Beobachtern und Bearbeitern sowie ein Meldeplan für vogelkundliche Beobachtungen

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr